2012-01-13

Mangel an Sonderpaedagogen spaltet die junge Generation

Mangel an Sonderpädagogen spaltet die junge Generation
hinzugefügt am 09-01-2012 von Warras /
Bonn, 09. Januar 2012 - Nach Ansicht des BDH Bundesverband Rehabilitation wird der Mangel an Sonderpädagogen zu einer weiteren Spaltung des Schulwesens in Regel- und Sonderschulen führen.

Nach wie vor besuchen etwa 80 Prozent der Kinder mit Handicap eine Sonderschule. Die Bundesvorsitzende des Sozialverbandes, Ilse Müller, wünscht sich für das Jahr 2012 ein deutliches Zeichen der Kultusminister zur Förderung der Inklusion:
INFO SOZIAL News: Mangel an Sonderpaedagogen spaltet die junge Generation

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...