2012-01-07

„Niemand wird aussortiert“ - Falkenseer Köpfe: Warum die Lehrerin Silke Boll das Prinzip der Inklusion verteidigt - Märkische Allgemeine - Nachrichten für das Land Brandenburg

07.01.2012

„Niemand wird aussortiert“

Falkenseer Köpfe: Warum die Lehrerin Silke Boll das Prinzip der Inklusion verteidigt


FALKENSEE - Silke Boll ist Klassenleiterin. Von ihren 26 Kindern haben sechs einen erhöhten Förderbedarf. Eines ist sogar geistig behindert. Dem Kind steht ein Schulhelfer zur Seite. Der begleitet es zur Toilette, spielt mit ihm, beschäftigt es mit Aufgaben, die auf seine Fähigkeiten zugeschnitten sind, denn im Matheunterricht kann er nicht mithalten. „Aber es ist da, es gehört zu uns. Es wird nicht aussortiert. Und das ist entscheidend“, sagt Silke Boll.

„Niemand wird aussortiert“ - Falkenseer Köpfe: Warum die Lehrerin Silke Boll das Prinzip der Inklusion verteidigt - Märkische Allgemeine - Nachrichten für das Land Brandenburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...