2012-02-08

Behinderte Menschen sollten sich wehren und ihre Rechte einfordern | WW-Kurier.de




Behinderte Menschen sollten sich wehren und ihre Rechte einfordern

Auch in Deutschland gilt die UN-Behindertenrechtskonvention die eine gleichberechtigte Teilhabe behinderter Menschen am Leben in der Gesellschaft fordert. Aber das Land ist weit davon entfernt, auch der Westerwaldkreis. Das findet jedenfalls das Forum für Soziale Gerechtigkeit und wünscht sich einen lautstarken Protest der Menschen mit Behinderungen.

Behinderte Menschen sollten sich wehren und ihre Rechte einfordern
Eine Behinderten-Bewegung im Westerwald wünscht sich das Forum für Soziale Gerechtigkeit.
Westerwaldkreis. Vor fast genau 30 Jahren ging das von der UNO ausgerufene „Internationale Jahr der Behinderten“ zu Ende. Es stand damals unter dem aus heutiger Sicht zurückhaltenden Motto "Einander verstehen – miteinander leben". Es war eine Zeit des aufkeimenden Protestes mit wegweisenden Veranstaltungen wie dem sogenannten "Krüppeltribunal". Leider ist nach Ansicht des Forums Soziale Gerechtigkeit auch drei Jahrzehnte später im Westerwald eine Behindertenbewegung noch immer nicht entstanden. Das soll jetzt anders werden!

Behinderte Menschen sollten sich wehren und ihre Rechte einfordern | WW-Kurier.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...