2012-02-01

Der Haltestellen-Test - Arbeitsgemeinschaft nimmt Bushaltestellen in der Kreisstadt unter die Lupe - Märkische Allgemeine - Nachrichten für das Land Brandenburg

01.02.2012

Der Haltestellen-Test

Arbeitsgemeinschaft nimmt Bushaltestellen in der Kreisstadt unter die Lupe


LUCKENWALDE - Wer gesund und gut zu Fuß ist, achtet nicht darauf, ob der Einstieg in den Bus einige Zentimeter zu hoch ist, oder ob die Bushaltestellen gepflastert sind. In den vergangenen Monaten erhielt die „Arbeitsgemeinschaft (AG) Barrierefreiheit“ in Luckenwalde Hinweise, dass die Haltestellen der Luckenwalder Stadtlinie nicht den Vorschriften entsprechen. Zudem wurde Kritik geäußert, dass durch die neuen größeren Busse, die für die Stadtlinie angeschafft wurden, das Ein- und Aussteigen beschwerlicher geworden sei. Vor allem für ältere und behinderte Menschen. Deshalb hatte Evelin Kierschk, Vorsitzende der „AG Barrierefreiheit“, Vertreter von Stadt, Kreis und der Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming zu einer Busfahrt durch Luckenwalde eingeladen.

Der Haltestellen-Test - Arbeitsgemeinschaft nimmt Bushaltestellen in der Kreisstadt unter die Lupe - Märkische Allgemeine - Nachrichten für das Land Brandenburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...