2011-10-28

AFP: Missbrauchsbeauftragte: "Opfer brauchen weiter Hilfe"



Missbrauchsbeauftragte: "Opfer brauchen weiter Hilfe"
Berlin — Die Missbrauchsbeauftragte Christine Bergmann (SPD) hat die Bundesregierung aufgefordert, ihre Empfehlungen zur Unterstützung von Missbrauchsopfern umzusetzen. "Viele Betroffene leiden noch immer unter den Folgen des Missbrauchs und benötigen dringend Hilfe bei Therapie und Beratung", sagte Bergmann in Berlin. Opferverbände fürchten nach ihrem Weggang einen Bruch in der Arbeit der Anlaufstelle.
Bergmann wird ihre Tätigkeit Ende des Monats beenden. Zum Abschluss ihrer Tätigkeit zog sie eine gemischte Bilanz. Ihre Arbeit sei nur der erste Schritt gewesen. Nun liege die Umsetzung ihrer Empfehlungen in der Verantwortung der Bundesregierung. (...)
Positiv bewertete Bergmann die erreichten Fortschritte bei der Prävention von Missbrauch. Hier seien Leitlinien und Normen für Institutionen erarbeitet wurden. Außerdem gebe es erste Ansätze für alternative Therapieformen für Betroffene und für ein verbessertes Beratungsangebot. Defizite sah sie bei Hilfsangeboten für männliche und behinderte Betroffene, außerdem für Menschen, die auf dem Land leben. Sie mahnte zudem eine zügige Reform des Opferentschädigungsgesetzes an.

AFP: Missbrauchsbeauftragte: "Opfer brauchen weiter Hilfe"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...