2011-10-23

SPD-Landtagsfraktion fordert Aktionsplan für Menschen mit Behinderungen- von Steiger, Christa - SPD Fraktion im Bayerischen Landtag - Homepage

18. Oktober 2011

SPD-Landtagsfraktion fordert Aktionsplan für Menschen mit Behinderungen

Sozialexpertin Steiger: Statt eigenem Schulterklopfen ist mehr Engagement gefordert
Die SPD-Sozialpolitikerin Christa Steiger fordert angesichts des Berichts aus der Kabinettsitzung zur Situation von Menschen mit Behinderungen noch mehr staatliches Engagement. "Man muss Frau Badura loben - ohne ihre Kompetenz und Hartnäckigkeit wären wir in Bayern bei weitem noch nicht so weit", so Steiger. "Aber anstatt sich selber auf die Schulter zu klopfen, sollte die Staatsregierung besser weiter anpacken - es ist noch viel zu tun!"
Insbesondere im Bereich der Inklusion habe der Landtag die Regierung zu Fortschritten gedrängt - eine gesamtgesellschaftliche Teilhabe sei jedoch immer noch nicht erreicht, so Steiger. In Bezug auf die allgemeine Barrierefreiheit und den vereinfachte Weg in den Arbeitsmarkt seien die Bayern noch am Anfang eines langen Weges.
"Wir als SPD fordern einen Aktionsplan, wie er beispielweise in Rheinland-Pfalz bereits umgesetzt wird", erklärt die Sozialpolitikerin. "Am Anfang dessen steht eine breite Kampagne, die die Öffentlichkeit sensibilisiert und informiert - die rund 1,2 Millionen Menschen mit Behinderungen, ihre Familien und Freunde sind ein ganz wichtiger Teil unserer Bevölkerung in Bayern und gehören mitten in die Gesellschaft."

SPD-Landtagsfraktion fordert Aktionsplan für Menschen mit Behinderungen- von Steiger, Christa - SPD Fraktion im Bayerischen Landtag - Homepage

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...