2011-10-23

Behinderte Menschen finden immer noch kaum Arbeit | RP Wirtschaft

Behinderte Menschen finden immer noch kaum Arbeit

Rheinische Post | 19.10.2011
Kreis Viersen (lp) Von der gegenwärtigen Dynamik auf dem Arbeitsmarkt profitieren auch weiterhin nicht die behinderten Menschen. Dies berichtet die Agentur für Arbeit. Ihr Anteil an der Arbeitslosigkeit beträgt 10,5 Prozent, an der Beschäftigung aber nur 4,2 Prozent. Da hilft ganz offensichtlich auch nicht, dass sich die beruflichen Qualifikationen von behinderten und nicht behinderten Menschen kaum voneinander unterscheiden. "Die Förderung von behinderten Menschen ist daher eine unserer wichtigsten Aufgaben", erklärt Ingo Zielonkowsky, Leiter der Krefelder Arbeitsagentur. "Gerade mit Blick auf den steigenden Fachkräftebedarf dürfen wir das Potenzial dieser Personengruppe nicht ungenutzt lassen. Der Blick auf die Arbeitskraft behinderter Menschen sollte auf die Stärken der Männer und Frauen gerichtet sein. Viele Menschen mit Handicap verfügen über eine fundierte Berufsausbildung und oft auch langjährige Berufserfahrung. Auch Motivation und Leistungsbereitschaft gehören eindeutig zu den Stärken Schwerbehinderter", so Zielonkowsky weiter.

Behinderte Menschen finden immer noch kaum Arbeit | RP Wirtschaft

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...