2011-12-30

Bundesfamilienministerium und KfW schließen Vertrag zur Refinanzierung der Familienpflegezeit

30.12.2011 | 09:36






Bundesfamilienministerium und KfW schließen Vertrag zur Refinanzierung der Familienpflegezeit

Frankfurt (ots) -

- Unternehmen werden bei Finanzierung der Familienpflegezeit durch zinslose Darlehen unterstützt - Refinanzierung übernimmt KfW - Start: 1. Januar 2012 - Berufstätigen wird die Pflege ihrer Angehörigen erleichtert

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die KfW Bankengruppe haben am 29.12.2011 in Berlin die vertragliche Vereinbarung zur Refinanzierung des Familienpflegezeitkredites geschlossen. Damit wird ein weiterer großer Schritt in Richtung Vereinbarkeit von Beruf und Familie getan. Durch die Aufnahme eines zinslosen Familienpflegezeitkredites können Unternehmen ihren Arbeitnehmern die Möglichkeit eröffnen, sich für die pflegebedürftigen Angehörigen Zeit zu nehmen, ohne ihre finanzielle Grundlage zu gefährden.

Bundesfamilienministerium und KfW schließen Vertrag zur Refinanzierung der Familienpflegezeit

1 Kommentar:

  1. Wer erwartet ernsthaft, daß durch solche Maßnahmen bedarfsgerecht Familienpflegezeit ermöglicht wird?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...