2011-12-13

Integratives HipHop-Musical „Durch meine Augen“: Buntes Ensemble begeistert - Osthessen-News


Integratives HipHop-Musical „Durch meine Augen“: Buntes Ensemble begeistert







13.12.11 - Petersberg - Ausverkauftes Haus, begeistertes Publikum, minutenlanger Applaus für das gesamte Ensemble – besser hätte es nicht laufen können bei der Premiere des integrativen HipHop-Musicals „Durch meine Augen“, das am Samstagabend im Propsteihaus Petersberg aufgeführt wurde. Aufgeregt und mit mächtigem Herzklopfen standen die rund 100 Kinder und Jugendlichen kurz vor ihrem großen Auftritt hinter der Bühne. Doch als sich der Vorhang öffnete, schien das Lampenfieber wie weggeblasen. Mit viel Konzentration, Herzblut und Spielfreude präsentierten die jungen Akteure die Geschichte des 16-jährigen Kalle. (...)

„Wir sind kein Star-Ensemble, sondern Laien, die gemeinsam etwas auf die Beine stellen wollten“, hatte Dr. Wolfram Geiger, Vorsitzender des Vereins Jollydent e.V., vor der Aufführung gesagt und die Intention des Jollydent-Projekts KiTz verdeutlicht: nämlich Kinder im Takt zusammen zu führen. „Das Besondere dieses Projektes besteht darin, Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten, Migranten sowie Kinder mit und ohne Behinderungen zusammenzubringen, damit sie miteinander und voneinander lernen und Talente entdecken können“, so Dr. Geiger. Außerordentlich spannend sei es, dass sich bei dem Musical zahlreiche Gegensätze – wie beispielsweise Kindergartenkinder und Schüler der Sekundarstufe II, coole Rapper und eher introvertierte Kids, Behinderte und nicht Behinderte - harmonisch vereinen ließen. Dass es dem Laien-Ensemble gelungen ist, sowohl am Samstagabend als auch am Sonntagnachmittag vor jeweils 450 Zuschauern mit einer bravourösen Leistung zu überzeugen und zu begeistern, sorgte für strahlende Gesichter und berechtigten Stolz bei Akteuren und Organisatoren. +++


mehr:
Osthessen-News

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...