2011-12-02

Ombudsstellen fordern Aktionspläne des Bundes und der Länder - BIZEPS-INFO

Text: Mag. Siegfried Suppan · 2. Dezember 2011 19:54 Uhr

Ombudsstellen fordern Aktionspläne des Bundes und der Länder

In vielen Bereichen des täglichen Lebens sind behinderte Personen und deren Familien nach wie vor benachteiligt, obwohl sich Österreich dazu bekannt hat, die gleichberechtigte Teilhabe in allen Lebensbereichen herzustellen.
Siegfried Suppan
Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember weist die Länderkonferenz der Ombudsstellen für Menschen mit Behinderungen (LOMB) darauf hin, dass es bisher weder auf Bundes- noch auf Landesebene Pläne zur konsequenten Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention gibt.
Ombudsstellen fordern Aktionspläne des Bundes und der Länder - BIZEPS-INFO

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...