2011-12-04

Prävention vor sexueller Gewalt in Einrichtungen verbessern -- kobinet

04.12.2011 - 06:31

Prävention vor sexueller Gewalt in Einrichtungen verbessern.

Wiesbaden (kobinet) Die hessische Landesregierung verstärkt ihre Aktivitäten, um Frauen mit Behinderungen ein gleichberechtigtes Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Frauen mit Behinderungen litten oft unter einer Mehrfachdiskriminierung. Zudem seien sie allen Formen von Gewalt deutlich häufiger ausgesetzt als Frauen im Bevölkerungsdurchschnitt, wie eine aktuelle Studie des Bundesfrauenministeriums belegte. Dies erklärte Petra Müller-Klepper, Staatssekretärin im hessischen Sozialministerium.

Das Land Hessen setze einen Schwerpunkt, indem es die Belange von Frauen mit Behinderungen bei der Erarbeitung des Hessischen Aktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention besonders berücksichtige. Sie sollen auch bei der Novellierung Eingang in das Hessische Gleichberechtigungsgesetz finden. Im fortgeschriebenen Landesaktionsplan zur Bekämpfung häuslicher Gewalt, der nun in die Umsetzung gehe, würden Frauen mit Behinderungen ebenfalls in den Fokus genommen.

Prävention vor sexueller Gewalt in Einrichtungen verbessern -- kobinet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...