2011-12-06

Wie, Sie müssen Eltern pflegen? Die Ignoranz der Unternehmen wenn Mitarbeiter Eltern pflegen. « Management-Blog

Wie, Sie müssen Eltern pflegen? Die Ignoranz der Unternehmen wenn Mitarbeiter Eltern pflegen.

Die optimale Mitarbeiter fällt nie aus, funktioniert immer reibungslos und steht allein dem Unternehmen zur Verfügung – weil er bindungslos auf der Welt ist. Am besten ohne jede Familie. Ohne Eltern, Kinder oder Ehepartner/in, die ihre Rechte einfordern. Mehr wie eine Maschine. Und dann, dann kommen Menschen. Die krank werden, Urlaub haben, denen Fehler unterlaufen und vor allem eins haben: Anhang und Familie.

Deshalb rollt wegen der Demographie in Deutschland ein Problem auf die Unternehmen zu, von dem bislang erst frühe Ausläufer bemerkbar sind: Wenn Mitarbeiter plötzlich Zeit brauchen, um sich um Ihre Eltern zu kümmern, zum Beispiel weil sie zum Pflegefall werden und sie sich womöglich selbst um sie kümmern. Womöglich sind die Eltern nicht mal mehr am selben Ort, sondern Hunderte Kilometer entfernt – im Zeitalter der Nomaden-Mitarbeiter, die für ihre Karriere jede Flexibilität an den Tag legen und immer dahin ziehen, wo die Firma sie gerade benötigt.
Der Marktforscher GFK hat deshalb 500 Arbeitgeber befragt im Auftrag von berufundfamilie, der Initaiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, wie sie sich dem Thema stellen. Das Ergebnis ist erschreckend:
Wirtschaftswoche - Claudia Tödtmann: Wie, Sie müssen Eltern pflegen? Die Ignoranz der Unternehmen wenn Mitarbeiter Eltern pflegen. « Management-Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...